Bibliotheksöffnung ab dem 18. Januar 2021

Aufgrund der andauernden Schulschließungen gelten ab Montag, den 18. Januar 2021 neue Regelungen, die den Betrieb der Schulbibliothek betreffen.

Die Bibliothek steht den Nutzer:innen ab kommenden Montag wieder zur Verfügung, jedoch unter folgenden Voraussetzungen:

  1. Während unserer Öffnungszeiten ist nur eine Einzelnutzung möglich.
    Das bedeutet, dass sich vorerst nur eine Person in der Bibliothek aufhalten darf. Um das gewährleisten zu können, wird die Tür geschlossen bleiben und Sie müssen klopfen. Sollte zu diesem Zeitpunkt niemand in der Bibliothek sein, haben Sie ein Zeitfenster von ca. 20 Minuten, in dem Sie sich in der Bibliothek aufhalten und die Angebote wie gewohnt nutzen können. Ansonsten müssen Sie vor der Tür warten bis der Nutzer vor Ihnen die Bibliothek verlässt.
  2. Arbeitsplätze im Arbeitsraum sowie PC-Arbeitsplätze sind vorerst von der Benutzung ausgeschlossen. Einzig der Recherche-PC steht zur Verfügung.
  3. Sofern möglich bitten wir Sie, Ausleihwünsche vorab telefonisch oder per Mail an uns weiterzugeben. Wir stellen die gewünschten Medien dann zusammen und für Sie bereit.
  4. Führungen und Recherchekompetenzschulung werden vorerst nicht stattfinden können. Wir hoffen, dass wir diese ab nach den Faschingsferien wieder anbieten dürfen, können aber natürlich nichts versprechen.

Diese Regelungen gelten vorerst bis mindestens 31. Januar 2021. Für Fragen jeglicher Art stehen wir natürlich über die bekannten Kommunikationswege zur Verfügung.